Kinder stark machen

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

Kinder stark machen

Auch in diesem Jahr fand im Anne-Jakobi-Haus das schon traditionelle "Kinder stark machen" statt. Als Referent unterstützte uns Mattes Koormann und arbeitete erst mit den Kindern und dann mit den Eltern mit ihren Kindern zum Thema.

Durch verschiedenste Aktionen und Gespräche erlernten die Kinder, wie sie sich abgrenzen, schützen und wehren können in Alltagssituationen.

Von 10 - 15 Uhr waren die Vorschulkinder dabei zusammen in Arbeit. (In diesem Jahr teilte sich die Gruppe auf zwei Termine auf. 27.02. und 05.03.) Die Eltern unterstützten ab dem Mittagessen für die zweite Hälfte des Angebots ihre Kinder.

Sehr gestärkt gingen danach alle ins Rest-Wochenende.

Wir freuen uns schon auf dies Angebot im nächsten Jahr für die, dann neuen, Vorschulkinder.

(Marcus Paul)