Hof- und Gartentage auf dem Außengelände der Alten Mauritzschule

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4

An gleich zwei Freitagen trafen sich Mitarbeiter und helfende Eltern nachmittags zu den ersten Hof- und Gartentagen der AlMa, um Hof und Garten gemeinsam für den Frühling und Sommer wieder auf Vordermann zu bringen.

Beim ersten Zusammentreffen am 13. April 2018 wurde schon ordentlich vorgelegt:

- Der gesamte Hof wurde mit Besen, Kehrblech und Maschine gereinigt
- Die Spielzeughütte wurde in einem schönen Schweden-Rot gestrichen
- Ein Apfelbaum hat aus seinem Kübel einen Platz in der Erde gefunden
- Unser Weidentipi wurde neu verflochten und zusammen gebunden
- Unsere Spielzeughütte hat zur Ordnung der Materialien neue Regale bekommen
- Und in den Beeten wurde ordentlich Unkraut gezupft. 

Gute Stärkung brachten kalte Getränke und belegten Brötchen und auch die Motivation und besonders die gute Stimmung aller aktiven Helfer kam nicht zu kurz.

Zwei Wochen später ging es in die zweite Runde. Gleich mehr als doppelt so viele Helfer standen mit Besen und Schippe parat, um

- Die Sandkästen mit insgesamt 15 Tonnen Sand wieder aufzufüllen und
- 1,5 m³ Holzhäcksel auf den frisch gezupften Beeten zu verteilen.

Zusätzlich hat der kleine Sandkasten eine neue Holzumrandung und einen Anstrich bekommen, sodass unser Außengelände nun in vollem Glanz erstrahlen kann.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tatkräftige Unterstützung aller großen und kleinen Helfer, für den unermesslichen Tatendrang und die Motivation und ganz besonders für die gute Stimmung an beiden Hof- und Gartentagen!

Ein besseres Resultat hätten wir uns nicht wünschen können!

Miriam Rüther