Kooperation

Bild 1

Was macht uns als Kita im Klarastift aus? Was ist das Besondere an einer Kita, die sich mitten in einem Lebenszentrum befindet?


Im vergangenen Jahr haben wir bereits viele schöne, spontane, aber auch regelmäßige Begegnungen mit unseren Nachbarn und den Kollegen der umliegenden Einrichtungen erlebt:


• Die Küche beliefert uns täglich mit einem leckeren und kindgerechten Mittagessen. Durch die räumliche Nähe haben die Kinder die Möglichkeit zu sehen, wo ihr Essen zubereitet wird.
• Jeden Dienstag besuchen wir mit einigen Kindern den Chor im Klarastift. Helga, die Chorleiterin bezieht die Kinder immer aktiv ein. Gelegentlich kommt Helga uns auch in der Kita besuchen. Dann haben die Kinder die Möglichkeit auf ihrem Akkordeon zu spielen und Helga ihre Kita zu zeigen.
• Im vergangenen Jahr hatten wir viele schöne Begegnungen mit den Bewohnern des Lebenszentrums. Kurze Gespräche am Zaun, kleine Geschenke wie Aufkleber für die Kinder, … bereichern unsere tägliche Arbeit.
• Jeden Montag kommt unser Nachbar Opa Paul zum Vorlesen.
• Gemeinsame Aktivitäten mit der Tagespflege Mauritzpalais, z.B. gemeinsamer Singkreis zum Thema St. Martin.
• Kooperation mit dem Aqua Vitalis:Wir planen ein Schwimm-Konzept für unsere Kita-Kinder
Feste und Feiern: Im vergangenen Jahr haben wir im Lebenszentrum schon viel zusammen gefeiert. Beim Sommerfest war die Kita mit einem Stand vertreten, auf dem Weihnachtsbasar haben die Elternvertreter selbst gemachte Geschenke verkauft.
• Gemeinsam mit der Kita St. Mauritz und dem Lebenszentrum Klarastift wurde in den vergangenen Jahren St. Martin gefeiert. Nach einem gemeinsamen Start in der St. Mauritzkirche führte der Laternenumzug auf das Gelände des Klarastifts. Hier wurden die Kinder von einigen Bewohnern sowie toller Verpflegung von den Elternvertretern beider Einrichtungen und vom Küchenteam empfangen.
• Ab dem 4. Januar 2019 findet einmal im Monat unser Nachbarschaftscafé statt. Hier haben Jung und Alt, Groß und Klein die Möglichkeit einen gemeinsamen Nachmittag zu genießen.