Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit Mathilde-Anneke-Gesamtschule und Schulsozialarbeit Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist ein professionelles sozialpädagogisches Angebot, das eigenständig und dauerhaft im Schulalltag verankert ist.

Für Kinder, Jugendliche und ihre Erziehungsberechtigten öffnet die Schulsozialarbeit Zugänge zum Leistungsangebot der Jugendhilfe und erweitert deren präventive und integrative Handlungsmöglichkeiten. Durch ständige Präsenz der pädagogischen Mitarbeiterin haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und sich Rat zu holen.

Vertraulichkeit und Freiwilligkeit gehören hierbei zu den Grundprinzipien der Beratung. Gegebenenfalls arbeitet die pädagogische Mitarbeiterin mit Beratungsstellen und dem Amt für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Münster zusammen.

Zu den Aufgaben der CVJM-Schulsozialbüros an beiden Schulen gehören:

    - die Vermittlung in Konfliktfällen in der Schule, mit Lehrern und im Elternhaus
    - Beratung in Erziehungsfragen
    - Unterstützung bei der Bewältigung alltäglicher Lebensprobleme
    - Information zum Thema Freizeitangebote
    - Unterstützung bei der Suche von Praktikumsplätzen und beim Schreiben von Bewerbungen
    - Sozialpädagogische Gruppenarbeit
    - Mitarbeit an bestehenden Projekten der Schule

 

Kontakt

Email:

Gerritdiekmann@cvjmmuenster.de (Schulsozialarbeit Gesamtschule)

Kathrinmauel@cvjmmuenster.de (Schulsozialarbeit Gesamtschule)

KatjaDuderstadt@cvjmmuenster.de (Schulsozialarbeit Berufskolleg)