175 Jahre CVJM

Bild 1

175 Jahre CVJM!

Der CVJM hat das Anliegen, den Menschen ganzheitlich – nämlich in Körper, Seele und Geist – in seinem Leben zu stärken.


Und jetzt sind wir schon 175 Jahre alt!

Der CVJM hat sich zur Aufgabe gemacht, vor allem Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrem Leben zu begleiten, zu unterstützen und den christlichen Glauben gemeinsam zu leben.

1844    Gründung des ersten YMCA in London
1850 Gründung des Jünglingvereins Münster – später CVJM Münster
1851 erste Gruppen werden in den USA, anschließend auch in Kanada und Europa gegründet
1855 erste YMCA-Weltkonferenz in Paris. Die Pariser Basis (Grundsatz der CVJM Arbeit) wird verfasst. Es gibt 338 Vereine mit 27.000 Mitgliedern
1883 der erste CVJM in Berlin, Deutschland, wird gegründet
1985 Umbenennung in Christlicher Verein Junger Menschen
2019 58 Millionen Mitglieder, 12.000 Ortsvereine, 120 Länder

 

Bild 1 Bild 2

Woher kommt der CVJM und was bedeutet die Ab­kürzung?

Wir schreiben das Jahr 1844.

Eine ganz andere Zeit, mit Bedingungen,  wie wir sie uns heute gar nicht mehr vorstellen können.

Arbeitszeiten von 13 Stunden pro Tag an 6 Tagen in der Woche. Junge Männer ziehen aus kleinen Dörfern  in die Großstadt London zum Arbeiten, verlassen Freunde  und Familie, haben keine Zeit für Freizeitbeschäftigungen,  viele trinken zu viel Alkohol, viele verspielen ihr Geld.

In dieses London kommt der 20 Jahre alte George Williams.

Er ist Farmerkind aus einem kleinen Dorf. In seiner Kindheit und Jugend ist er im christlichen Glauben erzogen worden.

Auch er fühlt sich in der kalten Großstadt nicht wohl. Doch statt abends in Gaststätten einzukehren, bleibt er auf seinem Zimmer. Er betet für sich und für seine Mitmenschen und lädt seine Kollegen immer wieder zu sich ein.

11 junge Männer schließen sich ihm an. Am 06.06.1844 fassen sie gemeinsam einen Entschluss.  Sie wollen sich um junge Männer in ihrer Umgebung kümmern, mit ihnen ins Gespräch kommen, eine Gemeinschaft bilden und füreinander da sein.

Sie nennen ihren Verbund  YMCA (Young Men’s Christian Association), deutsch CVJM (Christlicher Verein Junger Männer). Innerhalb kürzester Zeit erreichen sie viele junge  Männer und der Verein wächst.  Weitere eigenständige Ortsvereine werden in England gegründet und nach der Weltausstellung in London 1851 verbreitet sich die Bewegung ‚YMCA‘ auf der ganzen Welt.

1848 wird in Deutschland ein erster regionaler Zusammenschluss unter
dem Namen Jünglingsverbund gegründet. Weitere Jünglingsvereine und Jünglingsverbünde folgen. In Münster gründet sich ein Jünglingsverein 1850,
aus dem der heutige CVJM Münster hervorgeht.

1883 wird der erste deutsche CVJM in Berlin gegründet. Viele weitere CVJM in großen deutschen Städten gründen sich in den darauffolgenden Jahren.

Nach dem zweiten Weltkrieg  werden auch die Jünglingsverbünde in CVJM umbenannt. Jünglingsverbünde und Großstadt-CVJM bilden nun gemeinsam den CVJM-­Gesamtverband, heute CVJM Deutschland.

Seit den 60er Jahren unseres Jahrhunderts besuchen auch immer mehr
junge Frauen den CVJM.

1985 bekommt das M offiziell eine neue Bedeutung. Seitdem heißt der CVJM Christlicher Verein Junger Menschen.

Heute, 175 Jahre nach der Gründung des ersten CVJM, gibt es weltweit 12.000 Ortsvereine in 120 Ländern mit 58 Millionen Mitgliedern, die mit ihren Angeboten 63 Millionen Menschen erreichen.

Die Mitgliedschaft steht allen offen. Männer und Frauen, Jungen und Mädchen aus allen Völkern, Konfessionen und sozialen Schichten bilden die weltweite Gemeinschaft im CVJM.

Bild 1

Welche Angebote finde ich beim CVJM Münster?

Unsere Angebote

Teentreff / christliche Impulse / Bücherflohmärkte / Minijungschar / Sportgruppen / TEN SING-Jugendmusikarbeit / Familienhäuser für Flüchtlinge / Ferienbetreuung / CV Sonntage / Gruppen für Jugendliche und junge Erwachsene / Kinder-, Jugend- und Familienfreizeiten / Kitas in verschiedenen Stadtteilen / WohnRaum für junge Erwachsene / Indoorspielplatz / offene Kinder- und Jugendarbeit in verschiedenen Stadtteilen / Jungschar und vieles mehr...

Interesse geweckt? Zu unseren Angeboten gelangst du hier.

Alle Häuser mit ihren jeweiligen Angeboten findest du oben auf dieser Seite. Klicke auf das jeweilige Haus, um Näheres zu erfahren.
Vielleicht ist ja auch was für DICH dabei!

Bild 1

Wie gestaltet sich die Arbeit im CVJM weltweit?

„Empowering young people“

Das vom Weltbund ausgerufene Motto beschreibt die Arbeit des CVJM auf allen Kontinenten. Der CVJM bewegt Menschen weltweit durch seine vielfältigen Angebote:

Sportangebote / Gesundheitskampagnen / Hotels / Kinderrechte / Hochschulbildung / Jugendschutz / länderübergreifende Partnerschaften / Schulungen /  Missionarische Angebote / Jugendcamps / Flüchtlingshilfe / Ausbildung / TEN SING (Europaweit)

Weitere Informationen findest du auf der Homepage vom CVJM Gesamtverband unter www.cvjm.de