100 Grundschulkids bei der Sommerferienbetreuung 2019 im Johannes-Busch-Haus

100 Grundschulkids bei der Sommerferienbetreuung 2019 im Johannes-Busch-Haus

Auch in diesem Sommer 2019 gab es in den ersten drei Wochen wieder die Ferienbetreuung für unsere Münsteraner Grundschüler im Johannes-Busch-Haus.

Unsere knapp 100 Kids verfügen hier von morgens bis nachmittags über zahlreiche tolle Spiel-, Sport- und Spaßangebote, welche oft besucht wurden, wie z.B. den Kreativraum, in welchem die Kinder jeden Tag an verschiedensten Bastel- und Malangeboten teilnehmen können und wem mehr nach Action ist, der kann zusammen mit Betreuern in den Wald gehen, um dort zu schnitzen oder bauen, je nachdem, wonach ihnen gerade ist.

Es steht aber auch jede Menge Anderes zur Verfügung, wie zum Beispiel unser Beach mit Swimmingpool, unser Klettergarten hinter der Halle und außerdem den Kunstrasenplatz, auf welchem an den vielen heißen Tagen in diesen Ferien auch spaßige Wasserspiele stattgefunden haben.

Ein besonderes Highlight war auch unser Ausflug nach Hamm in den Maxipark.

Das Fazit der drei Wochen: Sowohl Kinder als auch Betreuer hatten tolle drei Wochen, in denen viele neue Erfahrungen gesammelt werden konnten und Freundschaften geschlossen wurden.

Wir freuen uns also schon alle auf die nächste Ferienbetreuung, die im Herbst stattfinden wird und hoffen, dass auch diese wieder so toll ablaufen wird, wie die jetzige.

Text: Maya (16 Jahre: ehrenamtliche Betreuerin) + Lisa (9 Jahre alt)