Kita Alte Mauritzschule: Inhouse-Fortbildung im Motorik-Zentrum

Kita Alte Mauritzschule: Inhouse-Fortbildung im Motorik-Zentrum

Am Freitag, den 21. Juni 2019 traf sich das Team der Alten Mauritzschule in der Turnhalle zu einer spannenden Inhouse-Fortbildung. Auch Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Einrichtungen des CVJM Münsters waren mit dabei.

Das Thema der Fortbildung:
Bewegung ist Lernen!
- Sich selbst und seine Empfindungen lernen
- Sein soziales Umfeld lernen
- Das materielle Umfeld lernen

Durch die Faszination der Medienwelt, lange Betreuungszeiten und kaum wählbare Freizeitgestaltung wurde uns deutlich, wie sehr die Bewegung der Kinder im Alltag immer mehr abnimmt. Die Folgen sind gesundheitliche aber auch psychomotorische Defizite.

„Kinder haben heute kaum Zeit zum Spielen und es gehen durch vorherrschende Tagesstrukturen vertraute, gute und enge Beziehungen zu den Eltern verloren.“

Wir wurden inspiriert, durch viele Spiele, Übungen, Impulse und Aufbauten, in unserem Motorik-Zentrum und allgemein, die Kinder im Alltag zu mehr Bewegung zu motivieren.

Kinder brauchen eine vertrauensvolle Beziehung, sodass sie die Welt in einem Sicheren entdecken und experimentieren können, um in ihr zu leben und lernen zu können.

Dem ganzen Team hat diese Fortbildung großen Spaß gemacht. Wir haben viel für unsere pädagogische Arbeit mitnehmen können und sind für diese Möglichkeit sehr dankbar.

Diana Bachmann