Pfand für den guten Zweck...

Bild 1 Bild 2

Pfand für den guten Zweck...

In der OT am Johannes-Busch-Haus werden nun fleißig die Flaschen gesammelt. Dank des neuen „Pfand-Fasses“ können zukünftig alle leere Flaschen bzw. Dosen für einen guten Zweck gespendet werden. Der Erlös kommt nämlich Daniela für ihr Studium in Ecuador zugute.                   

Ein weiteren positiven Effekt hat das Pfad-Fass übriges ebenfalls: Die Flaschen landen nicht mehr im Beet oder bleiben auf dem Kunstrasenplatz liegen, sondern wandern sofort in die große rote Tonne.

Text + Foto: Maik Rosemann, ehrenamtlicher Mitarbeiter