Der NEUE CV-Abend

Bild 1

Der NEUE CV-Abend

„Hallo, schön dich zu sehen. Komm rein, setz dich, mach es dir bequem.  Es gibt Reibeplätzchen.“


Der letzte Mittwoch im Monat gehört schon seit längerer Zeit dem Gedanken der Gemeinschaft und des Ankommens. Seit diesem Mittwoch gestaltet sich der CV- Abend ein wenig anders. Bereits ab Café Zeit ist ein entspanntes Ankommen möglich. Bei Kaffee und Waffeln ein bisschen über den Tag plaudern, direkt im Anschluss gibt es ein gemeinsames Essen um 18.00 Uhr. In gemütlicher Runde sitzen wir beisammen, genießen die Reibeplätzchen von Harald und Erwin, lachen, erzählen, die Kinder spielen, alle sind zufrieden. Um 19.00 Uhr beginnt Hanna mit der Andacht in der Kapelle, passend zum neuen Einstieg geht es um Gemeinschaft. Sehen und gesehen werden, das ist es was wir im Miteinander brauchen und wollen. Während wir singen entsteht auf einer Leinwand ein Gemeinschaftsbild aus all unseren Handabdrücken. Kleine und große, bunt und einfarbig, gerade und schräg, so wie wir sind. Nach der Andacht geht es zurück in die Cafeteria oder in die Turnhalle. Gemeinschaft erleben!


Ich freue mich auf die nächsten Male, auf neue und alte Gesichter, schöne Gespräche, miteinander lachen und schweigen, singen, gutes Essen und auf die Zeit zur Ruhe kommen zu können mitten im schnellen, stressigen Alltag.


Was es wohl am 28. Februar zu essen gibt?

Tine Sandeck