Herbstferienbetreuung im Johannes-Busch-HausHerbstferienbetreuung im Johannes-Busch-Haus

Bild 1

Herbstferienbetreuung im Johannes-Busch-HausHerbstferienbetreuung im Johannes-Busch-Haus

Zwei Wochen lang war die Mehrzweckhalle des Johannes-Busch-Hauses wieder in der Hand der Grundschulkinder.
Insgesamt eroberten knapp 80 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren das Gelände.

In der ersten Woche konnten wegen der sommerlichen Temperaturen noch viele Spiele im Freien stattfinden, ob Fußball, auf Bäume klettern, Bubble Balls oder einfach fangenspielen, die Kinder genossen das vielfältige Angebot bei strahlendem Sonnenschein.

In der zweiten Woche sanken die Temperaturen, aber nicht die Laune der Kinder. In der Halle gab es auch genügend Angebote. Basteln im Kreativraum, Saltos auf der Hüpfburg oder dem großen Trampolin, Gesellschaftsspiele und noch vieles mehr wurde den Kindern geboten.
Am Donnerstag stand ein Ausflug ins Kino auf dem Programm. „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“  gefiel allen Kindern und sie fuhren gegen Mittag glücklich zurück zum Johannes-Busch-Haus.

Es waren zwei tolle Wochen, die sowohl den Kindern als auch den Betreuern sehr viel Spaß gemacht haben.

Katja Duderstadt