Jahresfest des CVJM Münster

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5

Das diesjährige Jahresfest stand unter einem ganz besonderen Motto: „Du kannst was? Was kannst Du? Du kannst was!“

Es ist gleichzeitig auch die Auftaktveranstaltung für ein einzigartiges Gaben-Fundraising im CVJM Münster. Auf verschiedenen Ebenen wollen wir Gaben entdecken und für unsere Alltagsarbeit vernetzen.

Bereits beim Gottesdienst konnten die Besucher die ersten Eindrücke sammeln, auf welche „Talentsuche“ wir uns im CVJM machen möchten. Wie Clown Professor Spargetti und Vereinsmitarbeiterin Hanna Schwebke gemeinsam herausgefunden haben, kann jeder etwas Besonderes und das ist richtig gut.

Denn Gott hat jeden von uns mit unterschiedlichen tollen Begabungen beschenkt und jeden so zu einem einzigartigen Menschen gemacht. Wenn wir dann noch unser Gegenüber sehen und ein Auge für das haben, was er braucht, lernen wir voneinander, ergänzen uns und können zusammen alles schaffen.

Unter diesem Leitgedanken wurde dann ein tolles Jahresfest gefeiert. Das Wetter zeigte, was es am heutigen Tag besonders gut kann – nämlich die Erde mit dem ersehnten Regen beschenken. Nichts musste ausfallen, die verschiedenen Mitmachaktionen wurden in die Halle, die Cafeteria, die Kindertagesstätte und die Kapelle verlegt.

Auch hier zeigte sich eine Fülle an Begabungen: da wurde aus den Kindern beim Schminken ein Tiger oder eine Prinzessin, es wurden sportliche Hochleistungen auf den Sponsorenrädern gezeigt, imposante Kunstwerke aus Holzsteinen gebaut und noch vieles mehr.

Zudem konnten die Besucher auf der Openstage die Talente von Groß und Klein bestaunen, die zur Freude aller Besucher zeigten, was sie alles können: Mitmachlieder, Chormusik, Solostücke, Theater – ein buntes Programm.

Neben all den Angeboten gab es auch viel Zeit, um miteinander ins Gespräch zu kommen und vielleicht konnten schon die ersten unbekannten Talente gefunden werden. Es bleibt spannend!

Kati Mauel