Steigt mit uns in die Zeitmaschine – Sommerferienbetreuung im Anne-Jakobi-Haus

Bild 1

Steigt mit uns in die Zeitmaschine – Sommerferienbetreuung im Anne-Jakobi-Haus

Am 16.07. öffneten sich die Türen unserer riesengroßen Zeitmaschine und insgesamt 120 Kinder an zwei Standorten stiegen ein, um zusammen mit den Betreuern in verschiedene Zeiten und an unterschiedliche Standorte zu reisen. Steinzeit lautete der erste Halt und eine vollgepackte und spannende Woche wartete auf uns. So gab es ein Steinzeit Foto-Shooting, es wurden Dinos getöpfert, und es gab einen Dino-Parcours, den es zu meistern galt. Nach einem schönen Ausflug zu dem Tierpark in Saerbeck, bemalten wir Steine, bereiteten leckere Müsliriegel zu und beendeten die erste Woche mit einem Lagerfeuer, gegrillten Würstchen, Stockbrot auf selbstgeschnitzten Stöcken und gestalteten Schmuck aus Specksteinen. In der zweiten Woche landete die Zeitmaschine im Mittelalter und viele kleine Ritter und Burgfräulein erkundeten interessiert diese spannende Zeit. Es wurde toller Schmuck gefädelt, ein Mühlebeutel und Drachen gebastelt, Burgen gebaut und vieles mehr. Der Ausflug führte uns zum Johannes-Busch Höaus und es dauerte nicht lange, bis die Hüpfburg und der komplette Indoorspielplatz erobert wurden und auch die Wasserspiele rund ums Haus sorgten für eine willkommene Erfrischung bei den hohen Temperaturen. Ein letztes Mal ging es in die Zeitmaschine und wir reisten diesmal in das Paralleluniversum „Pantasien“. Dort empfingen uns bunte Cookies, es wurde ein Jugger- und Quidditchturnier veranstaltet, Monster und Zauberkugeln gebastelt und auch die Riesenseifenblasen sorgten für viel Spaß neben unserer erfrischenden Planschbeckenlandschaft. Der Ausflug führte uns zur Q.Uni wo wir fleissig forschen, an der Mitmachbaustelle werkeln und uns bei Seminaren rund um Bewegung und Astronauten weiterbilden konnten. Die meisten Kinder konnten es kaum fassen, dass die Zeitmaschine wieder im Jahre 2018 vorm AnJa landete und die drei Wochen so schnell vergangen sind.

Christine Klein