Ein neues Jahr - Silvester im Johannes-Busch-Haus

Bild 1

Ein neues Jahr - Silvester im Johannes-Busch-Haus

Am frühen Abend des 31. Dezember trafen sich emsige Helfer, um gemeinsam die Cafeteria und die Turnhalle des Johannes-Busch-Hauses für die Silvesterfeier vorzubereiten: es wurde geschmückt, ein tolles Buffet aufgebaut, Platz für viele Gäste geschaffen und ein riesiger Spielplatz entstand.

Gemeinsam mit über 50 Personen von Klein bis Groß feierten wir ins neue Jahr. Nach einem sehr leckeren und liebevoll gestalteten Buffet (man beachte die Pinguine) zog es viele in die Halle um sich auszutoben. Andere genossen die Gemütlichkeit in der Cafeteria oder entdeckten Codenames - Spaßfaktor garantiert! Nach einer gemeinsamen Jahresabschlussandacht bei vielfachem youtube-Lagerfeuer (der Brandschutz war gesichert) freuten wir uns, dass wir regenfrei aufs neue Jahr anstoßen konnten!

Die ganz Ausdauernden blieben anschließend noch zum Film (Dr. Strange), einige gleich ganz über Nacht und 30 Personen zum Aufräumen am nächsten Tag war neuer Rekord! Danke für den schönen Abend.

Hanna Schwebke