St. Martin - Anne-Jakobi-Haus

Bild 1 Bild 2 Bild 3

St. Martin - Anne-Jakobi-Haus

St. Martins-Umzug am Anne-Jakobi-Haus am 14.11.2016 

Majestätisch schritt das Ross und mit ihm St. Martin auf das Gelände des Anne-Jakobi-Hauses. Nur Augenblicke später versammelte sich der mit ca. 180 Personen zählende St. Martins-Umzug um die Arena. Dieser traf sich eine halbe Stunde zuvor auf dem Parkplatz.

Mit dazu gesellten sich Kinder und Erwachsene von der „Kita Auf dem Dorn“, eine kleine Kapelle mit Blasinstrumenten und unser regionaler Polizist. Von hier aus ging es durch das angrenzende Wohngebiet, wobei an mehreren Haltepunkte zum gemeinsamen Singen der St. Martins-Lieder eingeladen wurde.

Der Höhepunkt des Umzugs war dann das St. Martins-Spiel, bei dem das Pferd mit Reiter seine Runde um den armen Bettler drehte. Julian, als Bettler, erwies hier den notwendigen Heldenmut und empfing den wärmenden Mantelteil von St. Martin.

Anschließend gab es die Möglichkeit selbst gebackene Brötchen zu teilen und sich bei Kinderpunsch und Glühwein auf zu wärmen.

Peter Krolzig