Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) richtet sich an Kinder und Jugendliche, deren Eltern Sozialleistungen beziehen. Ziel des BuTs ist es, ein gleichberechtigtes Maß an Teilhabe in der Gesellschaft für junge Menschen aus Familien mit geringem Einkommen genauso zu gewährleisten, wie auch die gleichartige Ermöglichung des Zugangs zur Bildung im schulischen und außerschulischen Bereich.
Kinder und Jugendliche aus förderungsbedürftigen Haushalten können bei Kultur, Sport und Freizeit mitmachen, bei Schulausflügen dabei sein, am gemeinsamen Mittagessen in Kita, Schule oder Hort teilnehmen, mit persönlichem Schulbedarf ausgestattet werden und Lernförderung erhalten.
Informationen zu den Möglichkeiten, die das Bildungs- und Teilhabepaket bietet, sowie Unterstützung bei der Antragsstellung, können Sie bei Frau Mauel oder Frau Föhring erhalten.

 

 

Ansprechpartnerinnen:

Bild 1 Bild 3

Kathrin Mauel

 

kathrinmauel@cvjmmuenster.de
0177 - 431 35 93


Fürstin-von-Gallitzin Realschule Münster:
Montag und Mittwoch: 9.00 - 12.00 Uhr

 

 

Melanie Föhring


melaniefoehring@cvjmmuenster.de
0176 - 999 47 315


Wartburg-Grundschule in Gievenbeck:

Montag: 8.30 - 10.30 Uhr

Mittwoch: 11.00 - 13.00 Uhr

 


Mosaik-Schule in Gievenbeck:

Mittwoch: 14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag: 08.15 - 10.15 Uhr

 


Schulcampus Roxel

Sekundarschule Roxel, Droste-Hauptschule Roxel, Realschule Roxel:

Montag: 14.00 - 15.00 Uhr

Dienstag: 08.00 - 11.00 Uhr

Donnerstag: 14.00 - 15.00 Uhr

 

Sowie im Anne-Jakobi-Haus:


Montag: 16.00 - 17.00 Uhr